Urlaubskasse auffüllen
Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

Medienaufsicht: «Super Nanny» vors Verfassungsgericht

Köln (dpa) - Die nordrhein-westfälische Medienaufsicht strebt ein Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zur Menschenwürde im Fernsehen an. Für einen Musterprozess würde sich eine Szene aus der RTL-Reihe «Die Super Nanny» anbieten. Das sagte Jürgen Brautmeier, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW. RTL will nicht so weit gehen, unterstützt aber die Erstellung eines Gutachtens zum Thema Menschenwürde. In der kritisierten Szene geht es darum, dass eine Mutter ihre fünfjährige Tochter mehrfach schlägt und beschimpft, was die «Super Nanny» selbst als «Kindesmisshandlung» bewertet habe.

Medien / Fernsehen / Menschenwürde
21.07.2011 · 14:16 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen