News
 

Medien: USA erwägen weitere Sanktionen gegen Iran

Washington (dpa) - Die US-Regierung plant nach Medienberichten weitere Sanktionen gegen den Iran. Wie CNN meldet, richteten sich die geplanten Strafmaßnahmen gegen die petrochemische Industrie des Landes. Ausländische Firmen, die mit iranischen Unternehmen der Erdgas- und Erdölherstellung handeln, sollen demnach vom US-Markt verbannt werden. Amerikanischen Firmen sind Geschäftsbeziehungen mit dem Iran ohnehin untersagt. Die Maßnahmen gegen das iranische Atomprogramm sollten am Montag bekanntgegeben werden.

International / IAEA / Atom / Iran / USA
19.11.2011 · 14:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen