News
 

Medien: US-Außenministerin Clinton will offenbar für Weltbank-Vorsitz kandidieren

Washington (dts) - Die US-Außenministerin Hillary Clinton will offenbar im kommenden Jahr für den Vorsitz der Weltbank kandidieren. Wie US-Medien unter Berufung auf Regierungskreise berichten, habe Clinton Interesse an der Nachfolge des noch amtierenden Weltbank-Präsidenten Robert Zoellick geäußert, sollte dieser am Ende seiner Amtszeit, Mitte 2012, ausscheiden. Clinton habe bereits im Vorfeld betont, dass sie nicht vorhabe länger als vier Jahre den Posten der Außenministerin zu bekleiden, hieß es.

Clinton ist seit Januar 2009 Außenministerin der Vereinigten Staaten. Clintons Sprecher, Philippe Reines, dementierte indes die Berichte.
USA / Finanzindustrie
09.06.2011 · 23:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen