News
 

Medien: Torhüter Kevin Trapp wechselt zu Eintracht Frankfurt

Frankfurt/Main (dts) - Torhüter Kevin Trapp wechselt offenbar zu Aufsteiger Eintracht Frankfurt. Das berichtet die "Bild"-Zeitung am Montag. Trapp stand in dieser Saison in den ersten 23 Spielen bei Kaiserslautern im Tor, verlor seinen Stammplatz dann aber an Tobias Sippel.

Trapp, der die Pfälzer für die festgeschriebene Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro verlassen kann, soll Eintracht-Routinier Oka Nikolov Konkurrenz machen. Dieser begann seine Laufbahn bei Eintracht Frankfurt im Jahr 1994. Bei den Fans ist Oka Nikolov vor allem wegen seiner Vereinstreue beliebt, so blieb er in allen Höhen und Tiefen seinem Verein treu und wird deshalb von den Fans und der Presse scherzhaft "der ewige Oka" genannt.
DEU / 2. Liga
07.05.2012 · 11:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen