News
 

Medien: Toni Schumacher soll Vizepräsident beim 1. FC Köln werden

Köln (dts) - Harald "Toni" Schumacher steht offenbar für ein Vorstandsamt beim 1. FC Köln bereit. Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) aus Klubgremien ist der ehemalige Nationaltorhüter jenes bislang unbekannte dritte Mitglied der Mannschaft um den Präsidentschaftskandidaten Werner Spinner. Der 58 Jahre alte Schumacher soll einer der beiden Vizepräsidenten werden.

Der andere Vize ist Kölns Festkomitee-Vorsitzender Markus Ritterbach. Schumacher soll im Führungsgremium für die Sportkompetenz stehen. Das Team sollte am Mittwochabend vom Verwaltungsrat des Klubs für die Mitgliederversammlung am 23. April vorgeschlagen werden. Neben Spinner hat Ex-FC-Manager Karl-Heinz-Thielen (71) ein eigenes Schatten-Präsidium aufgestellt.
DEU / Fußball / 1. Liga
28.03.2012 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen