News
 

Medien: Sieben Entführte im Jemen tot

Sanaa (dts) - Sieben der im Jemen entführten Personen sind offenbar tot aufgefunden worden. Das teilte heute die jemenitische Polizei mit. Am Freitag waren eine deutsche fünfköpfige Familie, zwei deutsche Mitarbeiter eines staatlichen Krankenhauses sowie ein Brite und eine Südkoreanerin entführt worden. Die sieben Leichen seien im Norden des Landes gefunden worden. Zwei Kinder der fünfköpfigen Familie seien unverletzt aufgefunden worden, so ein Sprecher der Sicherheitskräfte. Das Auswärtige Amt gab derweil keine Bestätigung, ob die Entführten durch Schüsse getötet worden seien, wie vom jemenitischen Innenministerium behauptet wurde. Die jemenitische Regierung hatte am Wochenende eine schiitische Rebellengruppe der Entführung beschuldigt, diese erklärte jedoch umgehend, nichts mit dem Verschwinden der Gruppe zu tun zu haben.
Jemen / Entführung
15.06.2009 · 13:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen