News
 

Medien: Perry gibt Bewerbung um Präsidentschaftskandidatur auf

Washington (dts) - Der US-Republikaner Rick Perry gibt offenbar seine Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur seiner Partei auf. Das berichtet der US-Nachrichtensender CNN am Donnerstag. Demnach wolle der Gouverneur von Texas dies noch heute offiziell bekanntgeben.

Zuletzt sorgte Perry für Aufsehen, als er Verständnis für die Marines zeigte, die auf die Leichen mutmaßlicher Taliban uriniert hatten. "Diese jungen Männer haben einen Fehler gemacht und müssen bestraft werden", räumte der Kandidat ungefragt am Montagabend bei der TV-Debatte der Präsidentschaftskandidaten ein. Doch es sei falsch, dass Panetta von einem "absolut abscheulichen Akt" gesprochen habe. Perry bezeichnete dies als respektlos gegenüber dem Militär.
USA / Parteien / Wahlen
19.01.2012 · 15:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen