News
 

Medien: Obama reist am Mittwoch zum Ort des Attentats

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will laut einem Medienbericht morgen nach Arizona reisen, um die Opfer des Attentats zu ehren. Einzelheiten der Zeremonie stünden noch nicht fest, zitiert die US-Onlinezeitung «Politico» einen Regierungsbeamten. Der mutmaßliche Todesschütze ist inzwischen erstmals vor Gericht erschienen. Er wurde zu seinen Personalien befragt, außerdem las der Richter ihm die Anklagepunkte sowie das mögliche Strafmaß vor. Bei dem Anschlag waren am Samstag sechs Menschen getötet worden, eine Kongressabgeordnete wurde schwer verletzt.

Kongress / Kriminalität / USA
11.01.2011 · 03:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen