News
 

Medien: NS-Kriegsverbrecher Erich Priebke gestorben

Rom (dts) - Der frühere SS-Offizier Erich Priebke, der in Italien als Kriegsverbrecher verurteilt worden war, ist tot. Priebke sei im Alter von 100 Jahren gestorben, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet. Priebke war 1944 an Erschießungen von mehreren Hundert Zivilisten nahe Rom beteiligt.

Im Jahr 1998 war er wegen der Taten zu einer lebenslangen Haft verurteilt worden, die wegen seines hohen Alters in Hausarrest umgewandelt wurde. Zuvor hatte er jahrzehntelang unbehelligt unter seinem echten Namen in Argentinien gelebt und war erst im Alter von über 80 Jahren in den 90ern nach Italien ausgeliefert worden. Bis zuletzt zeigte er sich uneinsichtig und gab erst vor Kurzem in einem Interview zu, damals sei etwas "schief gelaufen".
Vermischtes / Italien / Justiz
11.10.2013 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen