News
 

Medien melden erneute Tsunami-Warnung für Japan

Tokio (dts) - Für Japan liegt erneut eine Tsunami-Warnung vor. Das berichtet der japanische TV-Sender NHK. Die Warnung habe die Regierung Japans ausgegeben. Demnach könnten weitere Tsunamis die japanischen Inseln verwüsten.

Am Freitagmorgen (deutscher Zeit) hatte ein schweres Erdbeben Japan erschüttert. Geologen der US-Erdbebenwarte USGS gaben für das Erdbeben einen Wert von 8,9 auf der Magnituden-Skala an. Das Beben gilt das als das schwerste in Japan seit 140 Jahren. Derzeit werden mehr als 1.000 Todesopfer befürchtet. Das US-Tsunami-Warnzentrum gab Warnungen für praktisch alle Küstengebiete am Pazifik aus. Inzwischen haben erste Flutwellen auch die Hawaii-Insel Kauai sowie die Westküste der USA erreicht.
Japan / Natur / Unglücke / Erdbeben / Livemeldung
11.03.2011 · 19:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen