News
 

Medien: Islamist aus Bonn ruft zum bewaffneten Kampf

Bonn (dpa) - In einem Terror-Video der Islamischen Bewegung Usbekistans ist ein radikaler Islamist aus Bonn aufgetreten. Staatsschützer hätten einen 22-jährigen Deutsch-Afghanen identifiziert. Er habe unter dem Alias-Namen Abu Safiyya zum bewaffneten Kampf aufgerufen, berichten «Focus» und «Spiegel». Gegen den Mann werde ermittelt. Laut «Spiegel» soll unter dem Namen Abu Askar ein weiterer Islamist aus Deutschland identifiziert worden sein. Er habe sich ebenfalls der IBU angeschlossen.
Kriminalität / Terrorismus
10.10.2009 · 16:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen