News
 

Medien: HSV trennt sich von Trainer Labbadia

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV soll sich nach Medienberichten von Trainer Bruno Labbadia getrennt haben. Der Verein bestätigte die Information noch nicht. Für den Rest der Spielzeit soll der bisherige Co-Trainer Ricardo Moniz die Mannschaft übernehmen. Nach der 1:5- Pleite bei 1899 Hoffenheim hatte Vorstandschef Bernd Hoffmann Labbadia zum Rapport bestellt. Der HSV ist seit Wochen auf Talfahrt. Nach dem Absturz auf Platz sieben ist die neuerliche Qualifikation für einen internationalen Startplatz äußerst fraglich.
Fußball / Bundesliga / Hamburg
26.04.2010 · 11:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen