News
 

Medien: GM-Chef Fritz Henderson will zurücktreten

Detroit (dts) - Der Chef von General Motors, Frederick "Fritz" Henderson, will angeblich zurücktreten. Das berichten zur Stunde zahlreiche US-Medien unter Berufung auf interne Quellen. Den Berichten zufolge soll Verwaltungsratschef Ed Whitacre übergangsweise Interimschef werden. Eine Bestätigung hierfür war zunächst nicht zu erhalten. Der gerade erst 51 Jahre alt gewordene Henderson arbeitet seit 1984 für GM.
USA / Automobilindustrie
01.12.2009 · 22:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen