News
 

Medien: Gericht plant zweites Breivik-Gutachten

Oslo (dpa) - Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik muss sich wahrscheinlich einer weiteren psychiatrischen Untersuchung unterziehen. Das zuständige Gericht in Oslo werde zwei Psychiater mit einer neuen Untersuchung betrauen, berichtete die Tageszeitung «VG». Ein erstes Gutachten hatte die fehlende Zurechnungsfähigkeit des Massenmörders festgestellt. Breivik hatte im Juli insgesamt 77 Menschen. Er verübte einen Bombenanschlag auf ein Regierungsgebäude in Oslo und erschoss im Anschluss Dutzende Menschen in einem Jugendlager auf der Insel Utøya.

Terrorismus / Norwegen
13.01.2012 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen