News
 

Medien: Gaddafi befahl offenbar Lockerbie-Anschlag von 1988

Tripolis (dts) - Der libysche Präsident Muammar al-Gaddafi hat offenbar persönlich den Flugzeuganschlag über dem schottischen Lockerbie von 1988 befohlen. Dies sagte der jüngst zurückgetretene libysche Justizminister Mustafa Abdel Dschalil gegenüber der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen". Bei dem Anschlag wurde ein Flugzeug der Fluggesellschaft "PanAm" mit 259 Insassen in 9.400 Metern Höhe über dem Ort Lockerbie Höhe gesprengt.

Dabei wurden alle Menschen an Bord und elf weitere am Boden getötet. "Ich habe Beweise, dass Gaddafi den Befehl zu Lockerbie gegeben hat", sagte Dschalil. Gaddafi soll dem später verurteilten Attentäter, Abdel Basset al Megrahi, den Auftrag zum Anschlag erteilt haben. Dschalil ist aus Protest wegen des gewaltsamen Vorgehens der libyschen Sicherheitskräfte gegen die Demonstranten als Minister zurückgetreten.
Libyen / Weltpolitik / Terrorismus / Proteste
23.02.2011 · 17:27 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen