News
 

Medien: Freispruch für Tour-Sieger Contador

Madrid (dts) - Der dreimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador ist am Dienstag vom spanischen Radsport-Verband vom Dopingvorwurf freigesprochen worden. Das berichten mehrere Medien unter Berufung auf den Anwalt Contadors. Der spanische Radrennfahrer war bei einer während der Tour de France durchgeführten Dopingprobe am 21. Juli 2010 positiv auf Clenbuterol in der A- und B-Probe getestet worden.

Entsprechend dem Reglement des internationalen Radsport-Verbands erfolgte eine vorläufige Suspendierung von Contador, der zum Zeitpunkt der Meldung Ende September 2010 seine Saison bereits abgeschlossen hatte. Contador selbst verwies auf die geringe Menge des festgestellten Stoffes und vermutete eine Nahrungsmittelverunreinigung als Ursache des positiven Befunds.
Spanien / Radsport / Justiz
15.02.2011 · 17:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen