News
 

Medien: EZB hält am Sonntag Telefonkonferenz

Frankfurt (dts) - Medienberichten zufolge will die Europäische Zentralbank am Sonntag eine Telefonkonferenz abhalten, um die Entwicklungen in der Schuldenkrise der Euro-Zone zu diskutieren. Dabei soll es auch darum gehen, die Möglichkeiten für einen Ankauf italienischer Staatsanleihen auszuloten. Den Berichten zufolge konnte sich der EZB-Rat bislang nicht auf eine einheitliche Linie hinsichtlich Italien verständigen.

Einige Mitglieder würden es befürworten, wenn italienische Staatsanleihen von der EZB aufgekauft werden würden, andere Mitglieder fordern zunächst stärkere Sparanstrengungen der Südeuropäer. Einem Bericht des Nachrichten-Magazins "Der Spiegel" zufolge ist die Bundesregierung der Ansicht, dass Italien zu groß sei für den Rettungsschirm EFSF, selbst wenn dieser verdreifacht würde.
DEU / Italien / Weltpolitik / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
06.08.2011 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen