News
 

Medien: Ex-Präsident Ägyptens Mubarak verweigert Nahrungsaufnahme

Kairo (dts) - Der ehemalige ägyptische Präsident Husni Mubarak soll offenbar die Nahrungsaufnahme verweigern. Wie die staatliche ägyptische Nachrichtenagentur Mena unter Berufung auf das ägyptische Gesundheitsministerium berichtet, nehme Mubarak keine feste Nahrung zu sich, er konsumiere ausschließlich Flüssigkeiten. Zudem sei der 83-Jährige sehr geschwächt und hätte stark an Gewicht verloren.

Der ehemalige Präsident Ägyptens soll sich im August vor Gericht wegen der Tötung von Demonstranten bei den Massenprotesten in Kairo zu Beginn des Jahres verantworten.
Ägypten / Leute / Justiz
26.07.2011 · 19:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen