News
 

Medien: Dioxin auch in Schweinefleisch nachgewiesen

Hannover (dts) - In Niedersachsen ist Medienberichten zufolge erstmals auch in Schweinefleisch ein stark erhöhter Dioxinwert nachgewiesen worden. In der Folge müssten nun mehrere hundert Schweine geschlachtet werden. In einem weiteren Betrieb sei nach Probeschlachtungen ein Wert im Bereich des Grenzwertes festgestellt worden.

Laut dem Landwirtschaftsministerium sind derzeit noch 330 von den ursprünglich rund 4.400 Betrieben im Land gesperrt. Am Montag hatte die Verbraucherorganisation Foodwatch erklärt, dass Rückstände von Pflanzenschutzmitteln für die hohe Dioxinbelastung von Futtermitteln verantwortlich seien. Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) wies die Angaben zurück.
DEU / Nahrungsmittel / Gesundheit
11.01.2011 · 10:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen