News
 

Medien: Deutschland wird zwei Guantánamo-Häftlinge aufnehmen

Berlin (dts) - Die Bundesrepublik Deutschland wird Medienberichten zufolge zwei ehemalige Insassen des US-Gefängnisses Guantánamo aufnehmen. Einer der früheren Häftlinge solle demnach nach Hamburg kommen, der andere nach Rheinland-Pfalz. Die Regelung soll in zwei Monaten in Kraft treten. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat für den Nachmittag eine Pressekonferenz zu dem Thema angekündigt. Die US-Regierung unter Präsident Barack Obama will das Gefangenenlager Guantánamo so schnell wie möglich schließen. Dabei sollen auch andere Staaten durch die Aufnahme von Gefangenen helfen.
DEU / USA / Justiz / Kriminalität
07.07.2010 · 14:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen