News
 

Medien: Deutscher im Jemen entführt

Sanaa (dts) - Im Jemen wurde offenbar ein deutscher Staatsbürger entführt. Das berichten verschiedene Medien unter Berufung auf das jemenitische Außenministerium. Der Deutsche sei aus der Hauptstadt Sanaa in eine Stammesregion im Osten der Stadt verschleppt worden.

Den Berichten zufolge fordern die Entführer die Freilassung von zwei gefangenen Verwandten im Austausch gegen den Deutschen. Im Jemen werden relativ häufig Ausländer verschleppt. Die Entführer verlangen in der Regel Lösegelder oder einen Austausch gegen Gefangene. Das Auswärtige Amt warnt daher vor Reisen in den Jemen.
Vermischtes / Jemen / DEU / Kriminalität
02.02.2014 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen