News
 

Medien: Carla bringt Kind zur Welt

Paris (dpa) - Babyglück im Elysée: Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und seine Frau sind wieder Eltern geworden. Carla Bruni-Sarkozy habe am Abend in Paris ein Mädchen zur Welt gebracht, berichteten übereinstimmend mehrere Medien des Landes. Präsident Sarkozy kam unmittelbar von Beratungen über die Euro-Krise in Frankfurt gegen 23.00 Uhr in die Klinik. Es ist das erste gemeinsame Kind für das Paar. Nicolas Sarkozy hat bereits drei Söhne aus zwei früheren Ehen, Carla hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung.

Präsident / Leute / Frankreich
20.10.2011 · 03:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen