News
 

Medien: Box-Weltmeister Gatti möglicherweise von Frau erwürgt

Rio de Janeiro (dts) - Der Boxprofi Arturo Gatti ist angeblich von seiner Ehefrau Amanda Carine Barbosa R. ermordet worden. Das berichtet die US-amerikanische Tageszeitung "New York Daily News" unter Berufung auf Aussagen der brasilianischen Polizei. Die 23-Jährige habe sich bei einem polizeilichen Verhör zunehmend in Widersprüche verstrickt. Zudem habe die Polizei eine blutige Handtasche gefunden. Gatti wies Verletzungen am Hals auf, die zu dem Riemen der Handtasche passen würden. Die Ehefrau ist nach Aussage der Polizei zur Zeit die einzige Tatverdächtige. Der 37-jährige Boxprofi war am Sonntag tot in einem Apartment im brasilianischen Porto de Galinhas gefunden worden.
Brasilien / Boxen / Mord
13.07.2009 · 10:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen