News
 

Medien: Bobby Farrell starb an Herzinfarkt

Moskau (dpa) - Boney M.-Star Bobby Farrell ist Medienberichten zufolge an einem Herzinfarkt gestorben. Seine Leiche war am Donnerstag in einem Hotelzimmer in St. Petersburg entdeckt worden. Farrell wurde 61 Jahre alt. Neben dem Bett des Niederländers habe die Polizei eine große Menge Herztropfen sowie andere Medikamente gegen Herzschwäche entdeckt, hieß es in Moskauer Medien. Zeugenaussagen zufolge habe Farrell bereits am Vorabend bei einer Party gesagt, es gehe ihm nicht gut.

Musik / Pop / Russland / Niederlande
01.01.2011 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen