News
 

Medien: Assad lehnt Rücktritt ab

Dasmaskus (dts) - Der syrische Machthaber Baschar al-Assad lehnt offenbar einen Rücktritt ab. Verschiedenen Medienberichten zufolge hat er erklärt, dass er nicht vorhabe, seine Macht aufzugeben. Hätte er zurücktreten wollen, hätte er dies bereits zu Beginn des Bürgerkriegs in Syrien getan.

Zuvor hatten Oppositionsgruppen Assads Rücktritt als Bedingung für Verhandlungen über eine mögliche Übergangsregierung genannt. Am Samstag hatte die syrische Exilopposition dennoch ihre Teilnahme an der in der kommenden Woche in Genf stattfindenden Friedenskonferenz in Genf angekündigt, was international begrüßt wurde. Bei der Konferenz sollen Wege aus dem Konflikt in Syrien gefunden werden. Dieser hat bisher mehr als 100.000 Todesopfer gefordert, Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht.
Politik / Syrien / Gewalt / Weltpolitik
19.01.2014 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen