News
 

Medien: 2,9 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen

Berlin (dts) - Die Steuereinnahmen in Deutschland werden in diesem Jahr um 2,9 Milliarden Euro geringer ausfallen als noch im Mai prognostiziert wurde. Das ergaben Medienberichten zufolge die Beratungen des Steuerschätzerkreises. Für 2010 rechnen die Experten mit 524,1 Milliarden Euro Steuereinnahmen.
DEU / Steuern
05.11.2009 · 13:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen