News
 

Medien: 17 Verletzte bei Explosion in mexikanischer Kaserne

Zamora (dpa) - Bei einer Explosion in einer Kaserne im Westen Mexikos sind Medienberichten zufolge mindestens 17 Soldaten verletzt worden. Die Militärs hätten auf dem Stützpunkt Zamora im Bundesstaat Michoacán beschlagnahmten Sprengstoff unschädlich machen wollen, berichtete die Zeitung «El Universal». Dabei sei es zu dem Unglück gekommen. Acht Soldaten seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Explosion sei so stark gewesen, dass in Häusern nahe der Kaserne die Scheiben zu Bruch gegangen seien, hieß es in dem Bericht weiter.

Militär / Unglücke / Mexiko
01.03.2014 · 01:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen