News
 

Media-Umfrage: Menschen in Deutschland bleiben dem Radio treu

Frankfurt (dpa) - Menschen in Deutschland schalten trotz starker Konkurrenz durch andere Medien nach wie vor fast genauso oft und so lang das Radio ein wie im vergangenen Jahr. Nach einer Umfrage der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse hören etwa vier von fünf Menschen in der deutschsprachigen Bevölkerung ab zehn Jahren an Werktagen Radio. Das sind täglich etwa 58,6 Millionen Hörer. Durchschnittlich bleibt jeder Mensch in Deutschland 199 Minuten dabei. Internet und Smartphones, Tablet-Computern und Fernsehen zum Trotz bleibe das Radio der stabilste Werbeträger, heisst es.

Medien / Radio / Deutschland
26.02.2014 · 11:07 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen