News
 

Mecklenburg-Vorpommern: Familienausflug mit Boot endet tödlich

Lenzen (dts) - Ein Familienausflug auf dem Lenzener See in Mecklenburg-Vorpommern ist am Montag tödlich geendet. Wie die Polizei mitteilte, waren Mitglieder einer Hamburger Familie mit zwei Kajaks und einem Ruderboot unterwegs, als eines der Boote kenterte. Ein 38-jähriger Mann konnte von den Rettungstauchern nur noch leblos geborgen werden.

Bereits zuvor versuchte ein Angehöriger erfolglos den Mann zu retten. Vor Ort waren Feuerwehrleute, eine Tauchergruppe, sowie Rettungskräfte und Polizisten im Einsatz. Ein Seelsorger kümmerte sich um die Angehörigen.
DEU / MVP / Unglücke / Polizeimeldung
04.10.2011 · 13:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen