News
 

MDR: Schüsse am Rand der Papstmesse in Erfurt

Erfurt (dpa) - An einer Sicherheitsschleuse für die Papstmesse auf dem Erfurter Domplatz sollen Schüsse gefallen sein. Nach Informationen des MDR Thüringen wurde am Vormittag ein Sicherheitsbeamter verletzt. Der Täter sei festgenommen worden, heißt es. Der Sender beruft sich dabei auf Augenzeugenberichte. Die Polizei bestätigte lediglich einen Vorfall in einer nahen Straße. Die Lage sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Kirchen / Papstbesuch / Kriminalität
24.09.2011 · 10:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen