News
 

MDR-Intendant Udo Reiter kündigt vorzeitigen Rücktritt an

Leipzig (dts) - Der Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), Udo Reiter, hat seinen vorzeitigen Rücktritt angekündigt. Das berichtet der MDR. Der Vertrag des 67-Jährigen läuft eigentlich bis 2015. Gründe für den Rücktritt wurden bislang nicht bekannt; auch das genaue Datum für sein Ausscheiden stehe dem MDR zufolge noch nicht fest. Im Juli 1991 war Udo Reiter zum Intendanten des MDR gewählt worden.

In den Jahren 1997 und 1998 war Udo Reiter ARD-Vorsitzender. Nach 1996 und 2002 wurde Udo Reiter Anfang April 2008 zum vierten Mal für weitere sechs Jahre als Intendant des MDR bestätigt. Im Juli 2009 begann seine letzte Amtszeit.
DEU / Fernsehen
26.05.2011 · 19:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen