News
 

McDonald`s verhängt Abnahmestopp gegen Wiesenhof-Geflügel

München (dts) - Die Fast-Food-Kette McDonald`s hat gegen Deutschlands größten Geflügelproduzenten Wiesenhof einen vorübergehenden Abnahmestopp verhängt. Einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung" bestätigte ein McDonald`s-Sprecher. Grund seien festgestellte Hygienemängel in dem Geflügelbetrieb.

"Sobald Wiesenhof glaubhaft darlegen kann, dass berechtigte Beanstandungen aus der Vergangenheit künftig ausgeschlossen werden können, wird McDonald`s Deutschland in Erwägung ziehen, Wiesenhof wieder als Vorlieferant zuzulassen", teilte der Sprecher mit. Zwar habe man in den vergangenen Monaten kein Geflügel von einem der beanstandeten Betriebe erhalten, dennoch gelte der Abnahmestopp als vorsorgliche Maßnahme. Ende Februar hatte es bei einer Routinekontrolle Beanstandungen in einem sachsen-anhaltinischen Betrieb gegeben. Nach einer kurzen Schließung durfte der Betrieb aber wieder öffnen.
DEU / Nahrungsmittel / Unternehmen
10.03.2012 · 13:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen