News
 

McAllister: Verfassungsklage bringt Klarheit

Bremen (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister sieht die Verfassungsklage der SPD-Landtagsfraktion zum umstrittenen Promi-Treff Nord-Süd-Dialog gelassen. «Wir begrüßen sogar, dass dieser Schritt beschritten wird, weil wir dann Klarheit bekommen über die einzelnen angeblich offenen Punkte», sagte er. Die Landesregierung habe immer nach bestem Wissen und Gewissen und dem aktuellen Kenntnisstand geantwortet. Als Konsequenz aus der Affäre um Wulff fordert die Antikorruptions-Organisation Transparency International ein Spendenannahme-Verbot auch für Abgeordnete.

Justiz / Wulff
21.02.2012 · 13:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen