News
 

McAllister spricht sich für «Deutschland-Abitur» aus

Hannover (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister will eine bundesweit einheitliche Hochschulreife. Man könne dies auch «Deutschland-Abitur» nennen, sagte der CDU-Politiker dem «Spiegel». Er forderte weniger Kleinstaaterei im Bildungswesen. Er unterstütze gleichzeitig das neue Bildungskonzept der Union mit der Zusammenlegung von Haupt- und Realschulen. Für Niedersachsen kündigte der CDU-Politiker außerdem einen Modellversuch an, in dem Kindergarten und Grundschule unter einem Dach verzahnt werden.

Parteien / CDU / Bildung / Schulen
18.09.2011 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen