News
 

Mazedoniens Opposition für vorgezogene Wahlen

Skopje (dpa) - Mehrere Tausend Anhänger der Opposition Mazedoniens haben am Abend in Skopje für vorgezogene Parlamentswahlen demonstriert. Der Sozialdemokrat Branko Crvenkovski warf Regierungschef Nikola Gruevski vor, in den Verhandlungen um einen Beitritt Mazedoniens zur EU und NATO zu wenig Entschlossenheit zu zeigen. Vor rund 50 000 Anhängern forderte Crvenkovski das Parlament auf, noch im Herbst Newahlen anzusetzen. Die konservative Regierung Gruevskis ist erst knapp zwei Jahre im Amt.
Regierung / Mazedonien
28.06.2010 · 04:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen