News
 

Max Raabe tritt erstmals in Israel auf

Tel Aviv (dpa) - Der Berliner Chansonnier Max Raabe tourt ab heute mit seinem Palast Orchester erstmals in Israel. Er tritt mit dem Konzertprogramm «Heute Nacht oder nie» in Tel Aviv, Jerusalem und Haifa auf. Dabei spielt das Orchester viele Songs jüdischer Komponisten im Stil der 1920-er Jahre, die während der NS-Herrschaft verboten waren. Der Regisseur Sönke Wortmann dreht einen Dokumentarfilm über die Tour. Die Konzerte in Israel seien für ihn etwas Besonderes, sagte Raabe der Nachrichtenagentur dpa in Tel Aviv.

Musik / Israel / Deutschland
18.10.2010 · 15:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen