News
 

Matthew Vaughn soll bei neuem X-Men-Film Regie führen

Los Angeles (dts) - Der Brite Matthew Vaughn wird bei dem neuen X-Men-Film "First Class" Regie führen. Das teilte das Filmstudio 20th Century Fox heute mit. Der 39-Jährige, verheiratet mit Model Claudia Schiffer, hatte zuletzt bei der Superheldenkomödie "Kick-Ass" Regie geführt. Medienberichten zufolge sollen die Dreharbeiten für das Prequel der Comicserie noch in diesem Sommer starten. Der US-Kinostart ist für den 3. Juni 2011 geplant.
USA / Kino / Leute
05.05.2010 · 19:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen