News
 

Matthew Fox in Handgreiflichkeit verwickelt

Los Angeles (dpa) - «Lost»-Schauspieler Matthew Fox hat nach einer Handgreiflichkeit am Wochenende einige Zeit in Polizei-Obhut verbringen müssen. Wie der US-Sender ABC News berichtet, soll sich der Schauspieler zu nächtlicher Stunde mit einer Busfahrerin angelegt haben. Es sei zu einer Schlägerei gekommen, als die Fahrerin ihn daran hinderte, den Privatbus zu besteigen. Die Frau erzählte dem Internetdienst «Tmz.com», Fox habe nach Alkohol gerochen und sie angegriffen. Sie habe zurückgeschlagen, um sich zu wehren. Nun wolle sie gerichtlich gegen den Schauspieler vorgehen.

Film / Leute / USA
30.08.2011 · 10:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen