News
 

Massive Oppositions-Kritik an Guttenberg

Berlin (dpa) - In der «Gorch Fock»-Affäre hat die SPD die schnelle Ablösung des Kapitäns durch Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg kritisiert. Guttenberg konterte, die Entscheidung sei notwendig gewesen. Der Kapitän sei auch nicht gefeuert worden, heißt es in einer schriftlichen Erklärung des Ministers. Die Grünen beantragten für diese Woche eine Aktuelle Stunde im Bundestag zu den Vorgängen um das Segelschulschiff. Auch sie kritisieren die schnelle Abberufung des «Gorch Fock»-Kapitäns.

Verteidigung / Bundeswehr / Marine
24.01.2011 · 14:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen