News
 

Massive Kritik der Union an Standard and Poor`s

Berlin (dts) - Die Wirtschaftspolitiker der Union haben massive Kritik an der US-Ratingagentur Standard and Poor`s geübt. "Hier wird Politik gemacht, um von englischen und amerikanischen Problemen abzulenken", sagte der Chef des Parlamentskreises Mittelstand in der CDU/CSU-Fraktion, Michael Fuchs, der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Die Agentur hatte am Dienstag die Herabstufung der deutschen Bonitätsnote angedroht.

"Die Kreditwürdigkeit Deutschlands wird weltweit als extrem hoch eingeschätzt", sagte Fuchs. Erst am Dienstag seien Bundesanleihen mit extrem niedriger Rendite dreifach überzeichnet gewesen. Deutschlands Defizitquote werde zudem 2011 voraussichtlich "unter einem Prozent des Bruttoinlandsprodukts" liegen. "Standard and Poor`s soll sich mal mehr Großbritannien und die USA anschauen, wo die Defizitquoten bei acht Prozent und mehr liegen", sagte Fuchs.
DEU / Parteien / Wirtschaftskrise / Finanzindustrie
06.12.2011 · 11:41 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen