News
 

Massenzulauf zum Oktoberfest schon im Morgengrauen

München (dpa) - Schon Stunden vor der offiziellen Eröffnung des Oktoberfestes sind die Massen auf die Münchner Theresienwiese geströmt. Die ersten Besucher - die meisten festlich herausgeputzt in Lederhose und Dirndl - waren bereits im Morgengrauen gekommen, um sich einen der begehrten Zelt-Plätze am ersten Wiesn-Tag zu sichern. Am Vormittag kamen die Menschen dann zu Tausenden zur Theresienwiese. Vor den Zelten mussten Ordner die Massen in Schach halten. Punkt zwölf Uhr wird Oberbürgermeister Christian Ude das erste Fass Bier anzapfen und damit das größte Volksfest der Welt eröffnen.

Feste / Oktoberfest
17.09.2011 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen