News
 

Massenschlägerei bei einem Fußballspiel in Hamm

Hamm (dts) - Im nordrhein-westfälischen Hamm ist es gestern Abend während eines Fußballspiels in der Kreisliga zu einer Massenschlägerei mit bis zu 60 Beteiligten gekommen. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei mitteilte, sei der Auslöser für die Schlägerei ein Foul während des Spiels zwischen dem Türkischen Sportclub Hamm und dem Kamener Sportclub gewesen. Daraufhin kam es zunächst zu einer Schlägerei zwischen zwei Spielern, in die sich schnell auch weitere Spieler, Betreuer sowie Zuschauer einmischten. Als Waffe diente bei der Auseinandersetzung auch eine Fahne des Linienrichters. Mindestens fünf Personen wurden verletzt, ein Mann musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt nun wegen Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung.
DEU / NRW / Fußball / Schlägerei
24.08.2009 · 08:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen