News
 

Massenproteste nach Freitagsgebet in Kairo erwartet

Kairo (dpa) - In Kairo formieren sich die Massen wieder zu neuen Protesten. Nach dem Freitagsgebet strömten zehntausende Demonstranten aus den Moscheen in Richtung Platz der Befreiung, der schon komplett mit Menschen gefüllt ist. In den Nebenstraßen versammelten sich auch tausende Anhänger von Präsident Husni Mubatrak. Augenzeugenberichten zufolge scheinen sie aber noch abzuwarten. Das Militär bezog Stellung in der Innenstadt. Heute endet das Rücktrittsultimatum der Opposition an Mubarak - die Demonstranten sprechen daher vom «Tag des Abgangs».

Unruhen / Regierung / Ägypten
04.02.2011 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen