News
 

Massenproteste in Ägypten

Kairo (dpa) - Ägyptens Staatschef Husni Mubarak will nicht von der Macht lassen, hat sich aber offenbar aus Kairo abgesetzt. Ägyptische Sicherheitskreise berichten, der 82-Jährige sei mit seiner engsten Familie in einem Hubschrauber nach Scharm el Scheich am Roten Meer geflogen. Dort hat Mubarak eine Ferienvilla. Währenddessen protestierten wieder Hunderttausende gegen Mubaraks Regime. Mehr als tausend Demonstranten versammelten sich auch vor den vom Militär geschützten Präsidentenpalast, wo die Lage gespannt ist.

Unruhen / Regierung / Ägypten
11.02.2011 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen