News
 

Massenprotest in Kairo geht weiter

Kairo (dpa) - Zehntausende Menschen sind am Abend auf dem Tahrir-Platz in Kairo geblieben, um ihrer Forderung nach Rücktritt des ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak Nachdruck zu verleihen. In mächtigen Sprechchören verlangten sie Mubaraks Abgang von der Macht. Zuvor hatten am Tag Hunderttausende im Zentrum der ägyptischen Hauptstadt gegen den seit 30 Jahren regierenden Staatschef protestiert. Auch in anderen Städten wie Alexandria oder Ismailija forderten Zehntausende einen Neuanfang. Die Kundgebungen verliefen im ganzen Land friedlich.

Unruhen / Regierung / Ägypten
01.02.2011 · 19:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen