News
 

Massenmörder Breivik kommt vor Gericht nur kurz zu Wort

Oslo (dpa) - Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik soll bei seinem ersten öffentlichen Auftritt vor Gericht nur kurz zu Wort kommen. Wenige Stunden vor dem Haftprüfungstermin in Oslo sagte ein Justizsprecher im Rundfunksender NRK, Breivik werde sich ausschließlich zu den Haftbedingungen und der Verlängerung der Untersuchungshaft äußern dürfen. Der Rechtsradikale hatte im Juli bei zwei Anschlägen auf der Insel Utøya und im Osloer Regierungsviertel 77 Menschen ermordet. Nach Angaben seiner Anwälte will er den Gerichtstermin nutzen, um die Motive für sein Verbrechen zu erklären.

dpa

Terrorismus / Kriminalität / Norwegen
14.11.2011 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen