News
 

Massenkundgebung in Kambodscha gegen umstrittene Wahlen

Phnom Penh (dpa) ? In Kambodscha sind aus Protest gegen die umstrittenen Wahlen von Juli 20 000 Menschen auf die Straße gegangen. Es ist der Höhepunkt einer dreitägigen Kampagne, um die Forderung nach einer unabhängigen Untersuchung des offiziellen Wahlergebnisses zu unterstreichen. Die Demonstranten überreichten eine Petition mit zwei Millionen Unterschriften und der Bitte, die Forderung zu unterstützen. Die Opposition hatte 55 der 123 Sitze erhalten. Sie glaubt aber, gewonnen zu haben, und wirft der Regierung Wahlbetrug vor.

Wahlen / Konflikte / Kambodscha
25.10.2013 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen