News
 

Massenevakuierung in China vor Taifun Haikui

Peking (dpa) - Über 600 000 Bewohner der chinesischen Küste sind vor dem Taifun Haikui in Sicherheit gebracht worden. Der Taifun erreichte in der Nacht die Küste in der Provinz Zhejiang mit Windgeschwindigkeiten bis zu 150 Stundenkilometern. Rettungskräfte befreiten 123 Menschen, die in der Stadt Lin'an von Wassermassen eingeschlossen worden waren. Haikui ist bereits der dritte Taifun, der China innerhalb einer Woche erreicht. Die Wirbelstürme Saola und Damrey hatten in Zentral- und Nordost-China mindestens 25 Todesopfer gefordert.

Wetter / China
08.08.2012 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen