News
 

Massendemonstration in Kairo erwartet

Kairo (dpa) - Die Opposition in Ägypten will mehr als eine Million Menschen auf die Straße bringen. Eine Jugendbewegung hat für morgen zu einer Demonstration in Kairo aufgerufen. Das Militär hat angekündigt, nicht auf friedliche Demonstranten schießen zu wollen. In Frankfurt/Main landeten am Abend Maschinen mit Urlaubern aus den Badeorten und mit Deutschen, die sich wegen der Unruhen in Kairo in Sicherheit bringen wollten. Kanzlerin Angela Merkel verlangt von Präsident Husni Mubarak weitere Reformen.

Unruhen / Regierung / Ägypten
31.01.2011 · 23:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen