News
 

Massa fühlt sich wieder gut

Hamburg (dpa) - Neun Tage nach seinem schweren Formel-1-Unfall auf dem Hungaroring in Budapest wird Ferrari-Pilot Felipe Massa heute nach Hause fliegen. «Gott sei Dank, ich fühle ich mich sehr gut», erklärte der Brasilianer. Massa hatte bei dem schrecklichen Unfall unter anderem einen Schädelbasisbruch erlitten. Der Brasilianer war in einem Budapester Krankenhaus operiert worden und lag im künstlichen Koma. Auch war sein Auge in Mitleidenschaft gezogen worden. In Brasilien will sich der 28-Jährige weiter erholen.
Motorsport / Formel 1 / Massa
03.08.2009 · 00:33 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen